Ennstaler Advent 2019 – „Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all!“

Alpenländisches und Orientalisches. Beides sehen wir auf wunderliche Weise in den Weih-nachtskrippen verwoben. Der Autor Peter Gruber begibt sich zusammen mit Musiker/innen, Sänger/innen und jugendlichen Laiendarsteller/innen auf eine Reise in den Orient. Dorthin, wo die Ursprünge der biblischen Weihnachtsgeschichte begründet sind. Eine Spuren- und Herbergssuche von ganz besonderer Art. Inspiriert von den unzähligen Krippendarstellungen, wie es sie in unserer Gegend gibt, liebevoll gepflegt, in jedem Haus, in jeder Wohnung. Mit all den bekannten symbolträchtigen Figuren: Hirten, Schafe, Ochs, Esel, Könige, Engel, Maria, Josef. Ein Vorweihnachtsprogramm mit erlesenen musikalischen Kreationen aus alpenländischer Tradition und orientalischer Mystik. O Jubel, o Freud! Friede den Menschen auf Erden! Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all! Die Verknüpfung von Literatur, Musik, Lied und Theater verspricht auch beim fünften „Ennstaler Advent“ ein besonders sinnliches Vergnügen.

Musikalische Mitgestalter:  Josef Schnedl mit „Ennstaler-Advent-Ensemble“

                                                 (Steirische Harmonika, Musiker/innen, Sänger/innen)

                                                          Toni Burger (Geige und Mandoline)

 

Jugendliche Laiendarsteller/innen:  d’Freistoana z‘Gröbming

 

Literarische und szenische Texte ǀ Sprecher ǀ Regie:  Peter Gruber

Initiative, Gesamt-Koordination, Bühne, Licht/-Tontechnik: Thomas Pilz

Veranstalter: Verband der Heimat- und Trachtenvereine Enns- und Paltental

Dauer: ca. 1,5 Std.
Eintritt: € 20,-
Info-Tickets: 0664/1436959

 

 

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Dez 21 2019

Uhrzeit

18:00

Ort

Gröbming, Kulturhalle (Neue Mittelschule)
QR Code

Leave A Comment